König Lear

von William Shakespeare
YAS - Junges Schlosspark Theater - im Gutshaus Steglitz

Zum Inhalt:

Der alte König Lear ist des Regierens müde. Er möchte sein Reich unter seinen drei Töchtern aufteilen. Aber er macht aus der Verteilung ein Spiel! Einen Liebes-Test: Wer mich am meisten liebt, bekommt das größte Stück Land. Zweimal geht es gut, aber dann verweigert sich ausgerechnet die jüngste Tochter - wahre Liebe ist kein Tauschhandel. KÖNIG LEAR ist die vielleicht dunkelste Tragödie Shakespeares. Im Fokus stehen Fragen, die die Menschheit schon immer bewegt haben: der Sinn des Lebens, das Leiden, die menschliche Wut.

 

Aufführungsort: Gutshaus Steglitz

Mit: Stefan Kleinert (König Lear), Jerome Winistädt (Herzog von Cornwall und Oswald), Josef Priesnitz (Herzog von Albany und Graf von Kent), Ilker Meric (Graf von Gloster), Jonas Lütolf (Edgar), Christian Hartmann (Edmund), Adina Reza (Narr und Cordelia), Judith Wegner (Goneril), N.N. (Regan)



YAS Junges Schlosspark Theater

Schüler, Studenten und Auszubildende spielen Theater!

Klassiker neu entdecken!
Themen der Zeit beleuchten!
Theater im geschützten Raum!

Ab der Spielzeit 2015/2016 spielt die Jugendtheatergruppe YAS - Junges Schlosspark Theater - am Schlosspark Theater und an anderen Spielstätten im Südwesten Berlins professionelles Amateurtheater. Der gebürtige Berliner und Schauspieler Stefan Kleinert leitet das Jugendtheater. Seit neun Jahren arbeitet er mit einem jungen Team zusammen, das ein eingespieltes und vertrautes Ensemble ist, das aber auch immer wieder durch neue Theaterinteressierte ergänzt wird. Mit einer großen Spannbreite an ästhetischen Zugängen zu Stoffen und Themen, ist das Theater für Kinder und Jugendliche künstlerisch und gesellschaftlich auf der Höhe der Zeit.

Wer Interesse hat, kann sich gerne melden:
YAS-JUNGESSCHLOSSPARKTHEATER@gmx.de

 

Mit Unterstützung durch den Freundeskreis Schlosspark Theater e.V.
und
tusch - Theater und Schule

Fassung & Regie: Stefan Kleinert



Zurück nach oben

Website © 2017 Schlosspark Theater Berlin