Die Macht der Medien

02. Februar 2017

Erstmalig Jugend-Stück am Schlosspark Theater

In Anwesenheit des griechischen Autors, Vangelis Hatziyannidis, findet im Schlosspark Theater am Sonntag, 19. Februar 2017, 18 Uhr, die deutschsprachige Erstaufführung des Jugend-Stückes „Am Bildschirm Licht“ statt. Es spielt das Jugend-Ensemble des Theaters, YAS, diesmal verstärkt durch Johannes Hallervorden (18), in der Regie des Leiters und Theaterpädagogen Stefan Kleinert.

Zum ersten Mal bringt das Steglitzer Traditionshaus ein Jugendstück auf die Bühne, wobei die Thematik – es geht um Verführung und Verführbarkeit, Kampf um Anerkennung, Liebe und Verständnis – Denkanstöße nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene transportiert.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Theaterleiterin Evangelia Sonntag: „Als Theaterleiterin freue ich mich sehr, dass wir die deutschsprachige Erstaufführung des Stücks zur Premiere bringen dürfen. Als gebürtige Griechin habe ich einen persönlichen Bezug zum Land des Autors Vangelis Hatziyannidis. Er ist ein sehr guter Autor für das junge Theater, den es in Deutschland zu entdecken gilt."

Der Athener Prosa- und Theaterautor Vangelis Hatziyannidis freut sich, auf Einladung des Schlosspark Theaters der deutschsprachigen Erstaufführung beiwohnen zu können. „Am Bildschirm Licht“ ist sein erstes Jugendstück, das im Auftrag des Onassis Cultural Center Athen entstand und dort uraufgeführt wurde. Beim Heidelberger Stückemarkt 2012 erhielt das Stück den Publikumspreis.

Seit der Spielzeit 2015/2016 präsentiert die zurzeit knapp 30-köpfige Jugendtheatergruppe YAS - Junges Schlosspark Theater am Schlosspark Theater selbst und an anderen Spielstätten im Südwesten Berlins professionelles Amateurtheater. Bisher konzentrierte sich ihr Repertoire auf große Theater-Klassiker wie Goldonis „Mirandolina“, Kleists „Der zerbrochne Krug“, Shakespeares „König Lear“ u.v.m. – zum ersten Mal wagt sich das junge Ensemble unter der Regie von Stefan Kleinert nun an ein aktuelles Jugendstück. Die besondere Schwierigkeit dabei sei es für die jungen Schauspieler, so der Regisseur, trotz der geringeren Distanz zu den „gleichaltrigen“ Figuren glaubwürdige Charaktere zu erschaffen. – Unterstützt wird das Projekt und das Jugend-Ensemble durch den Freundeskreis Schlosspark Theater in Berlin e.V.

Zum Inhalt:

5 Jugendliche besuchen dieselbe Schule. Auf dem Weg des Erwachsenwerdens kämpfen sie um Identität und Akzeptanz. – Da wird ein junges Paar unter Ihnen von einer Chemielehrerin bei harmlosem Liebesspiel erwischt und zusammengestaucht. Die Jugendlichen empören sich über die Doppelmoral der verheirateten Chemielehrerin, denn die hat ein geheimes Verhältnis, von dem nur die Schüler wissen. Im Zeitalter von Internet, Facebook und Twitter lässt sich doch daraus etwas machen!

 

„Am Bildschirm Licht“, Jugendstück von Vangelis Hatziyannidis
Deutschsprachige Erstaufführung: 19. Februar 2017, 18 Uhr, Schlosspark Theater Berlin

Weitere Vorstellungstermine: 26.03. und 23.04.17, 11.00 Uhr – sowie auf Anfrage für Schulklassen und interessierte Gruppen.

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Anlagen:

  AM BILDSCHIRM LICHT - Infotext Presse
 
AM BILDSCHIRM LICHT - Besetzungsliste

pdf Download

Pressekontakt


Beate Luszeit

030 / 789 5667-141
presse(at)schlossparktheater.de

Postanschrift:

Schlosspark Theater
Schloßstr. 48
D - 12165 Berlin


DERDEHMEL/Urbschat

 

Download und Veröffentlichung von Fotos ist nur Medienvertretern unter Angabe des Copyrights honorarfrei gestattet.

Im Anschluss an die Veröffentlichung bitten wir um Zusendung eines Belegexemplars an die Pressestelle.

Alle sonstigen Veröffentlichungen oder Verbreitungen sind honorarpflichtig und nur nach Rücksprache mit der Pressestelle gestattet.


Zurück nach oben

Website © 2017 Schlosspark Theater Berlin