Christian Hartmann


Christian Hartmann © DERDEHMEL/Urbschat

Christian Hartmann machte seine ersten schauspielerischen Erfahrungen in Berlin. Unter der Leitung von Jens Müller spielte er mehrere Hauptrollen im Jugendensemble des Stadttheater Cöpenick. 2009 wechselte er dann in das Jugendensemble des Theater im Palais und spielte dort unter anderem in „Nathan der Weise“, „Faust“ oder „Emilia Galotti“ unter der Regie von Stefan Kleinert.

Seit der Gründung des YAS – Junges Schlosspark Theater ist er ein fester Bestandteil des Ensembles und ist momentan in „Der zerbrochne Krug“, „Die Vögel“ und ab Februar 2017 auch in „Am Bildschirm Licht“ zu sehen. "Minna von Barnhelm" ist sein Debüt in einer der großen Eigenproduktionen des Schlosspark Theaters.

Neben seinen Auftritten im Theater stand er auch schon mehrfach vor der Kamera, so z.B. in „Jugendliebe“ (RTL) oder im Musikvideo zu Prinz Pi´s „Kompass ohne Norden“. Auch Gesangs- und Musicalerfahrung kann er vorweisen.




Zurück nach oben

Website © 2017 Schlosspark Theater Berlin