Am goldenen See

 

Regie: Adelheid Müther
Bühne: Lilot Hegi
Mit: Nina Hoger, Charles Brauer, Gustav Peter Wöhler, Steffen Laube, Tatja Seibt

Termine

Für dieses Programm sind derzeit noch keine weiteren Aufführungen geplant.

(C) DERDEHMEL

von Ernest Thompson
Deutsch von Ella Dietrich

Norman und Ethel Thayer sind schon so viele Jahre ein Paar, dass sie gelernt haben, die Schwächen des jeweils Anderen genauso zu lieben wie seine Stärken. Mit seinem Sturkopf und eigenwilligen Humor macht der emeritierte Professor Norman seiner Frau das Leben nicht gerade leicht, und sie bleibt ihm in ihrer forschen Art nichts schuldig. Im Grunde ihres Herzens aber sind die beiden voller Liebe, Zärtlichkeit und Nachsicht füreinander. Weit mehr als ein höchst anrührendes Familiendrama, besticht dieses intensive Stück vor allem durch den unvergleichlich trockenen Humor, der alle Äußerungen des alten Mannes durchdringt.
Menschlich, witzig und voller Altersweisheit.

“Theater vom Feinsten” Berliner Zeitung

“Eine gelungene, kluge Inszenierung” Berliner Morgenpost

Koproduktion mit dem Ernst Deutsch Theater, Hamburg

Foto: (c) DERDEHMEL