Rose & ihr hilfreicher Geist

 

von Neil Simon
Regie: Lorenz Christian Köhler
Musik: Christian Hagitte
Bühne: Jeannine Cleemen & Moritz Weisskopf
Kostüm: Antje Johnigk-Pauls
Kameratechnik: Axel Martin
Animationen: Marc Poritz

mit Michaela May, Nanda Ben Chaabane, Jürgen Heinrich und Mathias Harrebye Brandt


Für den gewählten Termin (25.10.2015) ist die Vorstellung ausverkauft.
Eventuell sind noch Restkarten direkt
an der Theaterkasse erhältlich,
Tel.: 030 – 789 56 67 - 100

ODER

Tickets für diese Veranstaltung über die EVENTIM Saalplanbuchung bestellen (zzgl. 3 €/Karte).

Termine

Für dieses Programm sind derzeit noch keine weiteren Aufführungen geplant.


Foto: DERDEHMEL/Urbschat

Die erfolgreiche Schriftstellerin Rose ist seit vielen Jahren dem ebenso berühmten Kriminalautor Walsh in inniger Liebe verbunden. Die beiden sind das perfekte Paar: Sie diskutieren miteinander, lieben und streiten sich, bezeugen sich jeden Tag gegenseitig ihre Zuneigung. Was tut es da zur Sache, dass Walsh seit fünf Jahren tot ist und ihn außer Rose niemand sehen kann? Die beiden verbringen ihre Sommer weiterhin in ihrem Strandhaus und setzen ihr Eheleben fort, als wäre Walsh nie gestorben. Doch dann beschließt er eines Tages, für immer zu gehen...


Foto: Janine Guldener

Neil Simons außergewöhnliche Liebesgeschichte ist eine feinfühlige und humorvolle Auseinandersetzung mit Leben und Sterben, mit Halten und Loslassen, eine überraschende, berührende und höchst amüsante Komödie, in der nicht immer alles so ist, wie es scheint.


Foto: Oliver Betke

Premiere: Sonnabend, 24. Oktober 2015
Schlosspark Theater, Berlin